Marian Fuchs

Ich studierte von 1986 bis 1991 Freie Kunst an der L’École des Beaux Arts de Nîmes/ Frankreich und erhielt das Diplôme National Supérieur d’Expression Plastique (DNSEP) mit Auszeichnung der Jury. Seit 1992 bin ich als freischaffende Künstlerin mit Ausstellungen im In- und Ausland vertreten. Ich bin Mitglied im BBK Berlin, der VG-Bild-Kunst und dem Deutschen Museumsbund. Künstlerisch arbeite ich interdisziplinär und -mediär. Neben dem Studium zur Multimediadesignerin bin ich seit 2012 zertifizierte Projektmanagerin in der kulturellen Bildung. Ich konzipiere und leitet diverse Kunstprojekte und Vermittlungsangebote für Erwachsene sowie in der Kinder- und Jugendbildung. Ich rege kunstorientierte Projekte an unterschiedlichen Schulen berlinweit an und wirkt als freie Kunstvermittlerin am Brücke-Museum, Käthe-Kollwitz-Museum sowie am Kunsthaus Dahlem.